Hochzeitssaison 2018 mit Hochzeitsfotograf Marcel Schmidt

Endlich, die kalten Tage werden immer weniger und die sonnigen dafür umso mehr. Langsam aber sicher nähern wir uns der neuen Hochzeitssaison 2018. Ich freue mich, denn für 2018 stehen für mich als Hochzeitsfotograf bisher schon einige Hochzeiten in Speyer, Ludwigshafen, Mannheim und in Heidelberg an.

Wann beginnt eigentlich die Hauptsaison für Hochzeiten in denen die meisten Paare heiraten?
Grundsätzlich sagt man, die Hauptsaison ist von Mai bis August, im Süden und Westen allerdings dürfen wir noch einige sonnigen Tage mehr genießen, aus diesem Grund finden hier auch noch einige Hochzeiten im September statt. In den restlichen Monaten wird nicht so gerne geheiratet, dies liegt unteranderem daran, das Paare sehr gewiss darauf achten, dass das Wetter sonnig und vor allem trocken ist.

Hochzeiten außerhalb der Hauptsaison
Der größte Vorteil eine Hochzeit außerhalb der Saison zu planen, etwa im April oder im Herbst ist die Verfügbarkeit. Hochzeitslocations und andere Dienstleister wie Hochzeitsfotograf, Hochzeits DJ, Hochzeitsredner für freie Trauungen, Standesamt und viele mehr haben in diesen Zeiten außreichend Termine frei was Ihnen als Paar eine stressfreie und zügige Planung ermöglicht. Gerade im Herbst, mit der wunderschönen bunten Blätterpracht und den mäßigen Temperaturen (nicht zu kalt, nicht zu warm), findet man oft den perfekten Mittelweg.

Jedes Paar ist verschieden
Doch lasst Euch als Paar nicht beeinflussen. So individuell Ihr als Mensch seid, so individuell soll auch Eure Hochzeit werden. Heiratet zu einer Jahreszeit, in der Ihr Euch als Paar am wohlsten fühlt. Mit einem passenden Hochzeitsfotograf werdet Ihr zu jeder Jahreszeit gute Bilder haben!

© Marcel Schmidt - Hochzeitsfotograf - Alle Rechte vorbehalten