Lockerungen der Corona Regeln in Rheinland-Pfalz

Hochzeitsfotograf Bad Kreuznach

Die weltweite Corona Pandemie hat uns allen viel abverlangt. Auf vieles musste verzichtet werden und vor allem Paare, die sich so auf die eigene Hochzeit, den schönsten Tag im Leben gefreut hatten, mussten diesen entweder verschieben oder sehr große Einschränkungen auf sich nehmen.

Die Einschränkungen waren und sind wichtig, denn nur so können wir uns und unsere Liebsten vor der Gefahr schützen, aber so langsam ist die ganze Welt auf dem Weg der Besserung und es gibt viele Lockerungen. So sind in vielen Bundesländern auch wieder private Feiern mit mehreren Gästen erlaubt. Es ist also an der Zeit, endlich die Hochzeit zu feiern, auf die so lange gewartet wurde.

Eine Hochzeit zu planen, kann so viel Freunde machen. Gerade jetzt gilt, sich genau zu informieren, welche Location kann den bestehenden Bestimmungen gerecht werden, wie kann das Essen am sichersten organisiert werden, wo bekomme ich gerade jetzt den richtigen Hochzeitsfotograf her und vieles mehr. Besonders wichtig ist aber immer noch, sich genau über die bestehenden Corona-Regeln zu informieren und so die eigene Hochzeit nicht nur sicher, sondern vor allem wunderschön gestalten zu können.

Welche Regeln für private Feiern gelten in Rheinland-Pfalz?

Seit dem 18. Juni gibt es gerade in den Bereichen der privaten Feiern und geschlossenen Gesellschaften wieder mehr Lockerungen. Diese gelten natürlich nur so lange, die Inzidenz niedrig bleibt. Durch die vielen Genesenen und Geimpften, die Wahl der richtigen Location und vor allem der Jahreszeit, sind so auch wieder größere Hochzeiten möglich.

Seit dem 18. Juni gelten folgende Bestimmungen in Rheinland-Pfalz für geschlossene Gesellschaften:

  • Im Innenbereich sind Teilnehmer bis zu 25 Personen erlaubt, dabei werden geimpfte und genesene Personen nicht mitgezählt. In den Innenbereichen besteht allerdings eine Testpflicht.
  • Im Außenbereich sind Teilnehmer bis zu 50 Personen erlaubt, dabei werden auch hier geimpfte und genesene Personen nicht mitgezählt. Dies gilt nur, wenn die Inzidenz bei unter 50 liegt.
  • Es besteht weiterhin eine Pflicht, die Kontaktdaten aller Teilnehmer zu erfassen.

Durch diese Lockerungen ist es jetzt auch wieder möglich, eine traumhafte Hochzeit zu feiern, vor allem bei den steigenden Temperaturen, dem schönen Wetter in den Außenbereichen.

Wo finde ich den richtigen Hochzeitsfotograf Pfalz?

Ein Hochzeitsfotograf ist wichtig, denn eine Hochzeit findet nur einmal im Leben statt. Die schönsten Erinnerungen festzuhalten, ist nicht einfach und erfordert viel Erfahrung und vor allem das richtige Gefühl. Mit viel Gefühl, Leidenschaft, der nötigen Erfahrung und Kreativität kann ich als euer Hochzeitsfotograf einzigartige Erinnerungen schaffen. Mit meiner Erfahrung und vor allem mit meiner Einstellung möchte ich für euch die schönsten Momente nicht nur festhalten, sondern auch schaffen. Mein Beruf ist meine Leidenschaft und das gilt auch in Zeiten von Corona, ob als Hochzeitsfotograf Pfalz oder überall anders, bei der Organisation und der Fotos stehe ich mit Rat und Tat zur Seite und habe natürlich auch alles Mögliche an Hilfsmitteln dabei.

So bekommt ihr die Hochzeitsfotos, die ihr euch wünscht, Corona kann uns gemeinsam nichts anhaben. Denn Sicherheit, Spaß und eure Liebe stehen bei mir als Hochzeitsfotograf Pfalz an erster Stelle und das spiegelt sich in allem meinen Fotos wider.