Hochzeit von Franziska & Bernd
Hochzeit zur Rheinfähre Biblis Hochzeitsfotograf

Die standesamtliche Trauung

Schon bei unserem Erstgespräch um die Einzelheiten zur Trauung und Hochzeit zu klären, merkte ich gleich welch angenehme Menschen Franziska und Bernd sind. Am 18.05 war das dann soweit, die standesamtliche Trauung fand statt im alten Rathaus in Lampertheim. Ich war einer der Ersten vor Ort und habe mir schonmal die Location ganz genau angeschaut. Ich nutzte die Zeit um mir schonmal die besten Spots für die ankommende Braut zu merken.

Als dann alle Gäste eintrafen und im Standesamt Platz genommen haben, positionierte ich mich draußen vor dem Rathaus um bereit zu sein für die Ankunft der Braut. Schließlich war es soweit, am Steuer des Dodge Jeeps saß die Mama der Braut und fuhr vor die Eingangstür des Rathaues wo ich dann auch schon die ersten Bilder gemacht habe. Im inneren des Rathauses ging es dann über eine Treppe hoch in den 1. Stock wo die Braut von Ihrem Papa höchstpersönlich an der Hand geführt wurde, auch hier konnte ich wunderschöne emotionale Momente einfangen.

Mit Hupkonzert zur Hochzeitslocation

Nach der Trauung und den Gruppenbildern ging es dann zusammen im Konvoi mit Hupkonzert durch Lampertheim bis wir dann in der Hochzeitslocation in der Gaststätte Zur Rheinfähre in Biblis-Nordheim eingetroffen sind. Dort angekommen schnappte ich mir gleich mal das Hochzeitspaar um erste Bilder zu machen. Ca. 1,5 Stunden ging das Brautpaarshooting. Wir haben uns auch ein wenig weiter  von der Location entfernt ein paar weitere Fleckchen zunutze gemacht um wunderschöne Hochzeitsfotos einzufangen. Nach dem gemeinsamen Anschnitt der Hochzeitstorte war für mich der Tag als Hochzeitsfotograf dann auch schon vorbei.

 

Vielen Dank an Franziska und Bernd, dass ich eure Hochzeit fotografisch begleiten durfte. Ihr seid sehr angenehme und nette Menschen, es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch!

© Marcel Schmidt - Hochzeitsfotograf - Alle Rechte vorbehalten