Nicole & Jasper im Weingut Mussler

Eine magische Hochzeit hatte ich diesmal in einer wunderschönen Hochzeitslocation, dem Weingut Mussler in Bissersheim. Der Tag begann für mich in der St. Peter und Paul Kirche in Freinsheim, eine sehr schnuckelige Kirche mitten im Ort. Die Trauung war sehr harmonisch, wir hatten eine Menge emotionale und lustige Momente. Nach der Trauung ging es nach draußen wo die Gäste schon sehnlichst auf das herauslaufende Brautpaar warteten. Mit Konfetti, Seifenblasen und Blumenblättern wurde wild um sich geworfen und gab mir die Möglichkeit, tolle Momente einzufangen.

Kaum angekommen in der Hochzeitslocation, fing es direkt an zu regen, so typisch, aber was soll man machen. Da ich immer auf alles vorbereitet bin, habe ich immer genügend Regenschirme für das Brautpaar und Trauzeugen mit dabei. Aber auch den Regen machten wir uns zu nutzen um damit ebenfalls tolle Bilder zu fotografieren. Nachdem der Regen nach kurzer Zeit schon wieder vorbei war, machten wir uns gemeinsam zur Location zum klassischen Sektempfang. Parallel zum Sektempfang gab es dann auch die Hochzeitstorte mit Kaffee. Die Torte, welche übrigens sehr lecker war, wurde von der Bäckerei Bäcker kreiert. Kaffee & Kuchen in der Mittagszeit finde ich persönlich besser als dies Abends nach dem Buffett zu machen. Man hat den Vorteil, das man Mittags die Zeiten besser füllen kann und hat dafür Abends ein Programmpunkt weniger, was wieder mehr Zeit für andere Programmpunkte wie Spiele, Reden und vielem mehr bietet.